Archiv vom Monat: April 2013

Hey :-) "meinen" Platz beim diesjährigen Jugend-Landtag wird der 19-Jährige Tim-Cem Blaszka aus Duisburg einnehmen. Wenn ihr auch noch Interesse habt oder jemanden kennt, für den das ein spannendes Erlebnis wäre, meldet Euch bitte! Einige der 20Piraten suchen weiterhin einen Vertreter: http://www.piratenfraktion-nrw.de/2013/03/sei-auch-du-mal-landtags-abgeordneter/  

 

Am heutigen Donnerstag fand die 15. Sitzung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend statt. Ein paar Worte von mir zu einzelnen Tagesordnungspunkten. TOP 2 Bilanz für die Familie. Gute Rahmenbedingungen für ein familienfreundliches NRW – Familienförderung evaluieren und wirksamer gestalten Antrag der Fraktion der FDP Drucksache 16/2118 Auf Wunsch der antragstellenden Fraktion wurde der Antrag geschoben. Offenbar gibt es hier eine Bereitschaft der Landesregierung, unterstützendes Mater...
Weiterlesen

 

Gestern fand der dritte von Ministerin Schäfer einberufene Krippengipfel im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport statt. Seit 2011 führt das Ministerium den sogenannten Krippengipfel durch, zu dem alle Oberbürgermeister und Bürgermeister, Vertreter der Kommunalen Spitzenverbände, der Träger, Gewerkschaften und Eltern sowie aller Landtagsfraktionen eingeladen sind. Aktuell ging es natürlich um den Ausbau der U3-Plätze und den am 01.08.2013 in Kraft tretenden Rechtsanspruch au...
Weiterlesen

 

Liebe Piraten, liebe interessierte Menschen! Seit Anfang des Jahres existiert mein Wahlkreisbüro auf der Langemarkstraße 15 - 17 in Oberhausen. Traditionsgemäß a la "P9" oder "G2a" haben wir das Ding erstmal "L15OB" getauft. Aber sind wir mal ehrlich: Hört sich nicht so richtig super an, oder? Mein Aufruf an Euch, schickt mir per Twitter, Kommentar, Mail oder sonstwie Eure Namensvorschläge. Der Name sollt kurz, prägnant und irgendwie auch witzig sein. Die ersten Vorschläge wie "AnfechtBar" ode...
Weiterlesen

 

Viel ist passiert in den letzten Tagen ... Das #Gutachtengate an sich ist nun schon von vielen Seiten aufbereitet worden. Nachzulesen unter anderem bei Achim Müller oder auf pastebin. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag überschlugen sich dann die Ereignisse. Zuerst zogen sich Stephanie Nöther (@Bugsierine) und Sven Sladek (@DerFizz) von der Landesliste zurück. Kurz vor Mitternacht verbreitete sich dann via Twitter die Nachricht, dass Alex Reintzsch seine Wikiseite gelöscht habe. Wenig spät...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in